Aktuelle Meldungen 2021


Beringung + Sender an Jungstorch
Beringung + Sender an Jungstorch

Unsere Störche auf dem Weg nach Süden:

ein Bericht über Trackingsender an Jungstörchen aus Rheinstetten. mehr

Das Wasseramsel-Team, Foto: K. Lechner
Das Wasseramsel-Team, Foto: K. Lechner

Wasseramseln an der Alb

Bericht über die Bestandsentwicklung bei der Nestkontrolle im Herbst 2021 hier

Quiz rund um den Naturgarten, Foto: A. Bossert
Quiz rund um den Naturgarten, Foto: A. Bossert

Artenschutztag im Zoo Karlsruhe, September 2021

Informationsstand des NABU Karlsruhe zum Thema Artenschutz im eigenen Garten mehr

Mehlschwalbe Neureuter Schwalbenhaus; Foto: R. Grau
Mehlschwalbe Neureuter Schwalbenhaus; Foto: R. Grau

Schwalbenhaus in Neureut:

Update 2021 - wie haben die Mehlschwalben das 2018 errichtete Haus mittlerweile angenommen?

Hier geht's zum Bericht unserer Schwalbenhausbetreuer Rüdiger Grau und Frank Sepold

Ralf Neudeck und Helmut Leopold in Gartenstadt
Ralf Neudeck und Helmut Leopold in Gartenstadt

Bunte Blühflächen in Vorgärten der Gartenstadt:

Teil eines gemeinsam entwickelten Gesamtkonzepts von unterschiedlichen Artenschutzmaßnahmen der Gartenstadt Karlsruhe eG und des NABU, die einen Beitrag zur Stärkung der Biodiversität in Siedlungsbereichen leisten.

Mehr über das neue Projekt hier

 

Frank Rau beringt - Foto: B. Gromm
Frank Rau beringt - Foto: B. Gromm

 

Karlsruhe – nach wie vor ein Hotspot für Wanderfalken

 

 

 

Obwohl in diesem Jahr ein traditioneller Brutplatz nicht besetzt war, konnten doch an drei Stellen insgesamt 8 Jungfalken beringt werden: mehr

 

Natur im Freizeitdruck:

Durch die Pandemie hat sich der Besucherdruck auf die stadtnahen Natur- und Landschaftsgebiete nocheinmal sehr stark erhöht. Lesen Sie mehr über:


2020

Video aus der Ausstellung „Critical Zones“ vom ZKM: 

Es zeigt eine Exkursion mit den NABU-Vertretern Peter Müller und Artur Bossert an verschiedenen typischen Stellen des NSG Altrhein Maxau und NSG Burgau am Knielinger See. Es wird darin die Situation eines stadtnahen Natur-schutzgebietes mit seinen über die Jahrhunderte erfolgten Veränderungen und der gegenwärtigen augenfälligen Belastung und Bedrohung durch Verkehr, Industrie und durch unverantwortliches Besucherverhalten dargestellt – und damit auch auf die verletzliche Schönheit dieses Naturjuwels vor den Toren Karlsruhes hingewiesen.


Scheck Übergabe; Foto: Simon Münch
Scheck Übergabe; Foto: Simon Münch

Artenschutz am Haus konkret umgesetzt:

Mit einer großzügigen Spende honorierte die Wohnungsbau-gesellschaft Gartenstadt Karlsruhe eG im Oktober 2020 die langjährige Kooperation mit dem NABU Karlsruhe. Das Geld wird weiteren Artenschutzprojekten zugutekommen.

 

Mehr über diese gelungene Zusammenarbeit  im Bereich Klima- und Artenschutz rund ums Haus erfahren Sie hier

 


Stare in Wagbachniederung; Foto: G. Schön
Stare in Wagbachniederung; Foto: G. Schön

Rückblick auf die Touren des Herbstes 2020:

 

- Stareneinflug Wagbachniederung

- Auf dem Bodenlehrpfad durch Rüppurr und Weiherwald

- Exkursion Saalbachniederung

- Schmetterlingsspaziergang Weingartener Moor.

 

Weiterhin aktuell: individuelle Beobachtungstipps in und um Karlsruhe


Steinkauz, Foto: F. Bauer
Steinkauz, Foto: F. Bauer

Thema Vögel:

Aktuelle Berichte:

  • Exkursion zum Ramsar-Welttag der Feuchgebiete mehr
  • Exkursion zur Stunde der Wntervögel mehr
  • Kurs 2020: Vogelstimmen erkennen (ruht momentan) mehr
  • Artenschutzprogramm für Gebäudebrüter: nach wie vor aktuell ! Erfahren Sie mehr über Möglichkeiten, Mauersegler und Schwalben an Ihrem eigenen Haus zu unterstützen:

                   Nistkästen für Mauersegler und   Schwalbenbretter


Springfrosch, Foto: C. Buchta
Springfrosch, Foto: C. Buchta

 Thema Amphibien:

  • Neu! Frog-Blog: verfolgen Sie die Amphibien-Saison 2020 im Weiherwald  mehr
  • Rückblick auf die Amphibientouren 2019: Die verborgene Welt von Frosch, Molch und Kröte   mehr

Barren-Ringelnatter, Foto: M. Eiden
Barren-Ringelnatter, Foto: M. Eiden

Die noch wenig erforschte Barren-Ringelnatter (Natrix helvetica) wurde in Grünwettersbach gesichtet. Lesen Sie mehr darüber hier


NABU-Aktivitäten vergangener Jahre:

siehe  Archiv