Insektensommer

Weibl. Skorpionsfliege, Foto: C. Buchta
Weibl. Skorpionsfliege, Foto: C. Buchta

Große NABU-Zählaktion:

Vom 3.-12. Juni eine Stunde lang Sechsbeiner beobachten und notieren und dabei noch die Natur vor der eigenen Haustür besser kennenlernen – all das vereint der „Insektensommer“.

Tour mit Insektenscout:

Wer mit Anleitung zählen möchte, kann dies bei einer geführten Tour am 11.6. mit "Insektenscout" Lisa Lehmann tun. Mehr dazu hier

Regionaler Vogelschutz

Neues Schwalbenhaus, Foto: A. Bossert
Neues Schwalbenhaus, Foto: A. Bossert

Von den Vogelprojekten:

1) Errichtung eines neuen Mehl-schwalbenhauses in Grünwinkel im Rahmen eines Kooperationsprojekts zwischen Gartenstadt eG und dem NABU Karlsruhe. Bericht

2) Hohe Auszeichnung für Franz Debatin und sein Projekt Saalbach-niederung in Hambrücken. Bericht

3) Mehr über die Kooperation mit der Stadt Rheinstetten im Hilfspro-jekt für die Trauerschnäpper. 

4) Bericht vom Arbeitskreis Stein-kauz in Grünwettersbach.

5) Update: Wo und wie haben unsere besenderten Störche den Winter verbracht?

Jungkröten Wanderung

Junge Erdkröten, Foto: C. Buchta
Junge Erdkröten, Foto: C. Buchta

Achtung Krötenwanderung!

Die sonnigen und heißen Maitage haben die Metamorphose der jungen Erdkröten beschleunigt. Tausende von Winzlingen steigen nun wieder aus den Laich-gewässer und machen sich auf den Weg in die Wälder.

Beachten Sie die Hinweisschilder in Karlsruhes Amphibiengebieten.

Erfahren Sie mehr über den Jahresverlauf der heimischen Amphibien auf unserem       

Frog-Blog



Willkommen beim NABU Karlsruhe

NABU/C. Buchta
NABU/C. Buchta

 

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

NABU/W. Geiselmann
NABU/W. Geiselmann

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder eine Vielzahl von naturkundlichen Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen.

 

Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

 

Wenn Sie sich vorstellen können, für die Natur hier in Karlsruhe aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren NABU-Treffs vorbei oder sprechen Sie uns bei einer Exkursion an.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder in unserer Geschäftsstelle in der Karlsruher Innenstadt.

 

Dokumentationen unserer Arten- und Biotopschutzarbeit können Sie hier in kurzen Slideshows anklicken: