Projekt Schwalbenhaus

Erfolgreiche Besiedlung des Schwalbenhauses in Neureut

NABU/R. Grau
NABU/R. Grau

 

Die besorgniserregenden Rückgänge der Schwalbenbestände (siehe auch Beitrag „Schwalbenbretter in Hagsfeld“) veranlassten uns ein Schwalbenprojekt zu starten. Ziel war es, für nistplatzsuchende Mehlschwalben ein so genanntes Schwalbenhaus anzubieten. Schwalbenhäuser sind große Nistplattformen die in luftiger Höhe auf einem Metallpfosten befestigt und mit Schwalbenkunstnestern bestückt werden.

 

Sie fördern die Neugründung einer Brutkolonie, sichern die Bestände von vorhandenen Kolonien und bieten naturpädagogische Möglichkeiten für Kindergärten und Schulen.

 

Die Annahme der Nistplattform durch Schwalben ist leider nicht so einfach und erfolgreich wie zum Beispiel bei einem Meisennistkasten. Sind die Schwalben einmal aus ihrem bisherigen Lebensraum verschwunden, ist eine Wiederansiedlung äußerst schwierig. In einigen Karlsruher Bezirken in denen traditionell seit Menschen-generationen Schwalben brüteten, sind sie tatsächlich (für immer?) verschwunden.


NABU/R. Grau
NABU/R. Grau

 Für die erfolgreiche Besiedelung eines Schwalbenhauses sind nach unseren Erfahrungen mehrere wichtige Voraussetzungen zu erfüllen. Dazu gehört u. a. das Vorhandensein von Natur-schwalbennestern in unmittelbarer Umgebung, ein reichhaltiges Nahrungsangebot und freier Anflug zum Nest.

 

Mit diesem Wissen starteten wir die Suche nach einem geeigneten Standort. Relativ schnell fanden wir in Karlsruhe Neureut in der Kirchfeldstr. / Ecke Theodor-Fontane-Str. einen erfolgs-versprechenden Standort und besprachen unser Anliegen mit den Verantwortlichen der Ortsverwaltung, wo wir sofort volle Unterstützung signalisiert bekamen.

 

Voller Tatendrang und mit selbst entworfenen Bauplänen galt es nun eine Handwerkerfirma zu finden, welche unsere Pläne in die Tat umsetzt. Hierbei verloren wir viel Zeit.

Doch unser Elan blieb ungebrochen und endlich fanden wir 2017 mit der Zimmerei Ratzel in Linkenheim-Hochstetten einen kompetenten Projektpartner. „Machen wir“, kaum gesagt, stand das schmucke Schwalbenhaus auch schon, handwerklich perfekt gebaut, fertig in der Produktionshalle. Als Besonderheit wurde es mit einer solarbetriebenem Schwalbenlockruf-Anlage, welche eine schnelle Besiedelung gewährleisten soll, ausgestattet.

 

 Punktgenau vor der Ankunft der Schwalben aus dem Süden wurde das Haus Ende März 2018 in einer kleinen Feierstunde, wieder mit großer Unterstützung durch Ortsverwaltung und Ortschaftsrat Neureut, von der Zimmerei aufgestellt. Die Anwohner wurden vorab per schriftlicher Info über die Aktion ausführlich informiert.

 

Dank einer beispielhaften Spendenbereitschaft der NABU-Mitglieder sowie einem großzügigen finanziellen Zuschuss durch die Stiftung des Landesnaturschutzverbandes Baden-Württemberg e. V. (LNV) war auch die Projektfinanzierung gesichert. Dafür nochmals unseren herzlichen Dank.

 

Nunmehr galt es alle vorhandenen Daumen zu drücken. Schwalbenhauserfahrene Spezialisten aus anderen NABU-Gruppen machten uns wenig Hoffnung auf eine rasche Besiedelung. Mindestens zwei bis drei Jahre könne die Wartezeit bis zur Annahme des Hauses dauern.

NABU/R. Grau
NABU/R. Grau

Zu unserer großen Freude wurde das Neureuter Schwalbenhaus im Juni 2019 von vorerst fünf Mehlschwalbenpaaren angenommen. Weitere Neumieter sind willkommen, insgesamt stehen 24 Nester für den Einzug bereit.

 

Großen Dank an die genannten Projektpartner für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Das Schwalbenhaus wird ganzjährig von einem Team des NABU betreut. Hervorzuheben ist dabei die volle Unterstützung der Ortsverwaltung Neureut durch den Ortsvorsteher Herrn Achim Weinbrecht und seiner MitarbeiterInnen.

 

Wollen auch Sie etwas für den Schwalbenschutz tun? Informieren Sie sich bitte über die vielfältigen Möglichkeiten auf der Homepage des NABU unter https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/artenschutz/schwalben/index.html oder über Broschüren die in unserer Geschäftsstelle für Sie bereit liegen.

 

 

 

Rüdiger Grau

Projektleiter Schwalbenhaus