Märchen und Natur

Exkursion in den Oberwald mit Annette Volz

Der Oberwald liegt im Süden Karlsruhes. Er ist das größte Waldgebiet im Bereich Karlsruhes, das auf der Kinzig-Murg-Rinne, einem ehemaligen Flusssystem, liegt. Dort finden sich nasse, feuchte und trockene Lebensräume mit den für sie typischen, teils seltenen Tieren und Pflanzen.Bei einem Spaziergang durch den Oberwald mit der Biodiversitätsbotschafterin Annette Volz lernen Sie die Schönheit und Einzigartigkeit der Natur dort kennen. Außerdem bringt Ihnen die Märchenerzählerin Annette Volz diese Natur auf eine ganz eigene, eben märchenhafte Weise nah. Die Märchen schlagen dabei Brücken zwischen der Wirklichkeit und der Phantasie.

 

Veranstaltungen:

Foto: Annette Volz
Foto: Annette Volz

Märchenhafter Oberwald - Ein Naturerlebnis mit Märchen für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren

Datum: Sonntag, 30.09.18, 14.00 – 16.00 Uhr

Wegstrecke: 2 km

Treffpunkt: Post Südstadt e.V., Ettlinger Allee 9, Karlsruhe - Rüppurr, gegenüber Haltestelle „Dammerstock“, Linie S1/11“

Kostenbeitrag: 2 Euro/Kind, 3 Euro/Erwachsener

Anmeldung unter Tel.: 0721/886653 oder Mail: maerchen-reise@web.de

 

 

 

Bäume im Oberwald

Datum: Sonntag,  21.10.18, 10.00 – 12.00 Uhr

Wegstrecke: 2 km

Treffpunkt: wie oben

Kostenbeitrag: 5 Euro/Erwachsener

Anmeldung unter Tel.: 0721/886653 oder Mail: maerchen-reise@web.de

 

Lernen Sie die Bäume hier kennen, lauschen Sie ihren Märchen und Mythen und staunen Sie über ihre Heilkräfte. „Wer die Bäume nicht kennt, behandelt sie alle wie Brennholz.“ (afrikanisches Sprichwort)