Froschkonzert im Mai

Jetzt kann man wieder die Laubfrösche im Raum Karlsruhe hören. Sie rufen besonders laut in wärmeren Nächten. Zuerst aus den umliegenden Büschen, dann aus den Gewässern, in denen sie sich paaren wollen. Gute Stellen zum Laubfrosch-Belauschen sind die Rheinauen und nahe gelegenen Tümpel, die Rüppurrer Wiesen und der Weiherwald. Dort gibt es dieses Jahr besonders viele nächtliche Rufer. Näheres auf naturgucker.de oder unter info-weiherwald@NABU-KA.de